Solaranlage für Kampiti

Am 14. Mai 2013 konnte SEWA die Grundschule Kampitis mit einer Solaranlage ausstatten. Dank der Spende der Firma Saferay kann das Dorf im Norden Burkina Fasos die Schule nun auch in den Abendstunden nutzen. Das ist wichtig in einer Gegend, in der die Alphabetisierungsquote zu den niedrigsten des Planeten gehört: Kinder können am frühen Abend ihre Hausaufgaben machen und sich auf Prüfungen vorbereiten und Erwachsene bekommen die Chance in Abendkursen Lesen und Schreiben zu lernen. Mehr Bilder zur Installtion gibt es auf http://flic.kr/s/aHsjJdtq3r und den ausführlichen Bericht finden Sie hier.

Projektreferenz: