Schüler in Borguindé profitieren seit einem halben Jahr von einer Solaranlage

Bereits im April 2008 hat die Elektrifizierung der Grundschule von Borguindé, im Norden Burkina Fasos, stattgefunden. Ermöglicht wurde dieses Projekt von den Schülern des Gymnasiums Fürstenried-West, die Spenden für die Finanzierung der solaren Installation sammelten. Hier können Sie den Bericht über die Elektrifizierungsreise als PDF-Datei herunterladen.

Im Oktober waren wir wieder in Borguindé, um den technischen Zustand der Solaranlage zu überprüfen und mehr über die Nutzung der beleuchteten Klassenzimmer zu erfahren.

Nach diesem zweiten Nachbesuch haben wir nun den Projektfilm fertiggestellt. Viel Spaß beim anschauen!