Schulelektrifizierung

Débéré Douman

Projektbild: 
Allgemeine Beschreibung: 

Dank Geldern des Hegel Gymnasiums und des Bundesministeriums für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) konnte im Juni 2010 die Grundschule des Dorfes Débéré Douman mit einer Solaranlage ausgestattet werden. Débéré Douman liegt im Norden Burkina Fasos und ist etwa 190 km von Ouagadougou entfernt.

Bouro

Projektbild: 
Allgemeine Beschreibung: 

Dank einer Kooperation mit dem Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) konnte im März 2009 die Grundschule des Dorfes Bouro mit einer Solaranlage ausgestattet werden. Bouro liegt im Norden Burkina Fasos und ist etwa 170 km von Ouagadougou entfernt.

Borguindé

Projektbild: 
Allgemeine Beschreibung: 

Dank einer Spende von Gymnasium Fürstenried konnte im April 2008 die Grundschule des Dorfes Borguindé mit einer Solaranlage ausgestattet werden. Borguindé liegt im Norden Burkina Fasos und ist etwa 200 km von Ouagadougou entfernt.

Boguel Sawa

Projektbild: 
Allgemeine Beschreibung: 

Dank einer Spende der "Initiative eine Welt Braunau" konnte im November 2013 die Grundschule des Dorfes Boguel Sawa mit einer Solaranlage ausgestattet werden. Boguel Sawa liegt im Norden Burkina Fasos und ist etwa 200 km von Ouagadougou entfernt.

Bidi

Projektbild: 
Allgemeine Beschreibung: 

Durch die Spende von Spessart Gymnasium Alzenau verfügt das kleine Dorf Bidi seit Mai 2011 über eine Solaranlage. Die  des Dorfes ist durch das elektrische Licht jetzt zum Mittelpunkt des Dorfes geworden. Bidi liegt im Norden Burkina Fasos und ist etwa 270 km von Ouagadougou entfernt.

Seiten

RSS - Schulelektrifizierung abonnieren